Das Set beinhaltet das HORCH RM3 Mark 2 Mikrofon, das HORCH Standardnetzteil NT1206 und das Kabel mit Schwenkgelenk


RM3 Mark 2 Röhrenmikrofon Set



Das HORCH RM3 Mark 2 ist ein Großmembran-Röhrenmikrofon in der Tradition der klassischen Wiener Röhrenmikrofone der 1950er und 60er Jahre. Es besitzt eine speziell abgestimmte Großmembrankapsel mit einem integrierten Shock Mount und einem integrierten Popschutz. Das RM3 Mark 2 eignet sich durch seine transparente Auflösung auch in hohen Lagen und bei hohem Schalldruck ganz besonders für Frauenstimmen und Instrumente. Getreu dem HORCH-Prinzip "Bewährtes optimieren" entstand das neue HORCH RM3 Mark 2 mit mehreren Verbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell.


Neu im RM3 Mark 2 sind folgende Features:

Vocal Mode
Der Vocal-Mode bietet eine spezielle Nierencharakteristik mit einem noch ausgeprägteren Nahbesprechungseffekt im Vergleich zur Nierencharakteristik im Linear-Mode und verhilft damit Gesangsstimmen zum gewünschten "larger-than-life"-Sound. Diese Funktion ist innerhalb des Mikrofons über Jumper konfigurierbar.

HIC
Der HORCH Impedance Converter wandelt die Ausgangsimpedanz der Mikrofonkapsel und steigert die Empfindlichkeit und die Linearität zusammen mit dem nachfolgenden Röhrenverstärker, ohne dabei den beliebten „HORCH Röhren-Sound“ vermissen zu lassen. Der Röhrenverstärker arbeitet ohne jegliche Frequenzgangkorrektur durch Gegenkopplung. Für Liebhaber der puren Röhrenschaltung stellt HORCH den Pure Tube Mode zur Verfügung, der den HORCH-HIC aus dem Signalfluss nimmt. Das HORCH RM3 arbeitet dann unverändert, wie das Vorgänger-Modell, als reines Röhrenmikrofon. Diese Funktion ist innerhalb des Mikrofons über Jumper konfigurierbar. Das RM3 Mark 2 ist in diesem Modus zu 100% identisch mit dem Vorgänger RM3

 

Speisegerät NT1206
Das Netzteil HORCH NT1206 liefert die notwendigen Spannungen für den Betrieb des HORCH Röhrenkondenstormikrofon RM3 Mark 2. Die Richtcharakteristik kann auf der Frontseite zwischen Kugel-, Nieren- und Achtercharakteristik variiert werden.
Das HORCH NT1206 ist in rein analoger Schaltungstechnik ausgeführt. Es besitzt eine sehr röhrenschonende Stromregelung und eine HF-Filterung der Anodenspannung.
Der Anschluss des Mikrofons erfolgt über eine klassische 7-polige Multipinbuchse. Der Anschluss an einen Mikrofonvorverstärker erfolgt über den 3poligen XLR Ausgang.

Unverbindliche Preisempfehlung
Basispreis ohne accessoires

inklusive 19% MwSt. 2583,- €



 

Accessoires:Vintage PSU, Massivholz-Etui, HORCH Tool Case